GERÄTERAUMTORE

ZUVERLÄSSIG. SICHER. WIRTSCHAFTLICH. BUNT. HALTEC SPORT

PRÜFUNGEN & INSPEKTIONEN > GERÄTERAUMTORE

Wie die Sportgeräte sind auch die Geräteraumtore reger Nutzung ausgesetzt. Dutzende Öffnungs- und Schließzyklen sind an der Tagesordnung. Um Unfällen vorzubeugen sind Geräteraumtore ebenfalls jährlich auf ihre Sicherheit hin zu überprüfen. (vgl. GUV-SI 8044„Sportstätten und Sportgeräte, Hinweise zur Sicherheit und Prüfung“). Schon kleine, unscheinbare Defekte, wie Absplitterungen an der Holzverkleidung können verheerende Folgen für die Sportler haben. Diese Defekte werden von uns gefunden und nachhaltig beseitigt.

Somit wird die Sicherheit der Geräteraumtore für die Sportler gewährleistet, denn wir machen´s sicher!

VARIANTEN > WIE MACHEN WIR’S?

SICHERHEITSÜBERPRÜFUNG

  • Prüfung der Geräteraumtore nach aktuellen Vorgaben
  • Überprüfung der Funktion, Verbindungen, Tragseilen etc.
  • Kenntlichmachung bzw. Sperrung nicht mehr sicherer Tore
  • Erstellung eines Prüfberichts sowie eines Angebots über die notwendigen
  • Reparatur- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Vergabe der Jahres-Prüfplakette auf dem Halleninstandhaltungsnachweis

Falls notwendig besprechen wir die Dokumentation mit Ihnen vor Ort, um offene Fragen zu klären.

WARTUNG

Sicherheitsüberprüfung, bei der wir zusätzlich kleinere Reparaturen bis zu einem Betrag nach Wahl des Auftraggebers sofort durchführen. Dies ermöglicht eine unmittelbare und kostengünstige Beseitigung der schlimmsten Gefahrenstellen.

Folgende Beträge haben sich bewährt:

  • 200,- Euro (Einfeld-Sporthalle)
  • 300,- Euro (Zweifeld-Sporthalle)
  • 450,- Euro (Dreifeld-Sporthalle)

Unser Leistungsspektrum für Prüfungen, Inspektionen sowie Wartungen und Reparaturen: